KRABAT-Radwanderweg / Krabatowy kolesowarski pućik

Zwischen Bautzen, Kamenz und Hoyerswerda kommen Radler der sorbischen Sagengestalt KRABAT auf die Spur.
Den größten Teil seines Lebens verbrachte er in den Dörfern um Hoyerswerda. In der Schwarzen Mühle bei Schwarzkollm erlernte er beim Schwarzen Müller das Zauberhandwerk. Auf dem Marktplatz in Wittichenau trieb er mit den reichen Viehhändlern seine Späße. Den Vater des sächsischen Kurfürsten rettete er vor den Türken und vereitelte auch einen Giftmord an ihm. Als Vorwerksbesitzer in Groß Särchen machte er mit Hilfe seiner magischen Kräfte karge Böden fruchtbar, bewässerte verdorrte Saaten und legte Sümpfe trocken.
Heute kann man auf dem KRABAT-Radwanderweg die Lebensstationen des KRABAT und die Kultur der deutsch-sorbischen Bevölkerung erleben.
Die ca. 90 km lange Route wird dabei nicht nur kulturellen und sportlichen Bedürfnissen gerecht, sondern lädt vor allem auch zum Verweilen und Genießen in der KRABAT-Region ein.
Besuchen Sie die KRABAT-Mühle in Schwarzkollm, lassen Sie sich in Wittichenau durch die Stadtbrauerei führen und probieren das KRABAT-Pils, genießen Sie eine Hofführung durch die KRABAT-Milchwelt Kotten und schmecken Sie den frischen handwerklich hergestellten Käse, besuchen Sie KRABATs Neues Vorwerk in Groß Särchen sowie den KRABAT-Stein in Miltitz mit vielen Kunstwerken aus Granit und Holz. Und Kinder verweilen am liebsten am KRABAT-Spielplatz in Kamenz, der nach Motiven aus der KRABAT-Sage entworfen und aufgebaut wurde.
Besuchen Sie auch unsere Internetseite www.krabatregion.de und informieren sich über die Region sowie über die Marke KRABAT, die neben dem KRABAT-Pils auch KRABATs Kräuter und eine KRABAT-Keramikproduktlinie sowie viele weitere regionale Produkte für Sie bereit hält.

 

Downloads

jpg KRABAT_Radwanderweg (1,12 MB)

 
Entdecken Sie die KRABAT-Mühle. Lassen Sie sich verzaubern. Dajće so zakuzłać...!

KRABAT-Region

KRABAT-Festspiele

Seien Sie herzlich willkommen auf dem
Mühlenhof zu Schwarzkollm mit der
sagenumwobenen Schwarzen Mühle im
Koselbruch. Es erwartet Sie ein einzigartiges
Erlebnis mit dem Obrist Johann von
Schadowitz alias Krabat.
www.krabat-festspiele.de

KRABAT-Dorf Schwarzkollm

Der Ortsteil Schwarzkollm - sorbisch Čorny
Chołmc - liegt im östlichen Teil des Freistaates Sachsen in der Oberlausitz. Mit ihren über 600 Jahren ist Schwarzkollm eine der ältesten Ortschaften dieser Gegend.
www.schwarzkollm.de 

Partner/Sponsoren

prev next