Schauwerkstatt "Jurij Brèzan"

Schauwerkstatt „Jurij Brèzan“

Mit dem Wiederaufbau des denkmalgeschützten Wohnhauses aus Wittichenau OT Dubring, konnte nun die Krabat-Mühle um das vorerst letzte Gebäude ergänzt werden. Die besondere Bedeutung des in der 1. Hälfte des 19.Jh. erbauten Wohnhauses, liegt in der regionaltypischen Bauweise - Fachwerkkonstruktion auf einem massiven Erdgeschoss.

Das Haus wird nun in seiner Nutzung als Schauwerkstatt, der traditionsreichen sorbischen Bräuche gerecht. Dazu gehört im Erdgeschoss die Darstellung sorbischer Trachtenvielfalt, die vielfältigen Osterbräuche, sowie ein Angebot an krabattypischen-, sowie Lausitz-Souvenirs. Im Obergeschoss werden Workshops für Kinder-, Jugend-oder Erwachsenengruppen angeboten. Ein Raum ist zum großen Teil dem berühmtesten sorbischen Dichter, Jurij Brèzan, gewidmet. Für historisch-typische Lausitzer Handwerkskunst steht ein Webstuhl, sowie die Darstellung der Flachsbearbeitung.

Das Haus wird einen großen Beitrag zur Kultur- und Heimatpflege der Sorben leisten. Dafür soll es eine regional bedeutsame Einrichtung zur Förderung des Fremdenverkehrs in der Oberlausitz-Niederschlesien werden.

Entdecken Sie die KRABAT-Mühle. Lassen Sie sich verzaubern. Dajće so zakuzłać...!

KRABAT-Region

KRABAT-Festspiele

Seien Sie herzlich willkommen auf dem
Mühlenhof zu Schwarzkollm mit der
sagenumwobenen Schwarzen Mühle im
Koselbruch. Es erwartet Sie ein einzigartiges
Erlebnis mit dem Obrist Johann von
Schadowitz alias Krabat.
www.krabat-festspiele.de

KRABAT-Dorf Schwarzkollm

Der Ortsteil Schwarzkollm - sorbisch Čorny
Chołmc - liegt im östlichen Teil des Freistaates Sachsen in der Oberlausitz. Mit ihren über 600 Jahren ist Schwarzkollm eine der ältesten Ortschaften dieser Gegend.
www.schwarzkollm.de 

Partner/Sponsoren

prev next